ScanPart

ScanPart Milchaufschäumer Batteriebetrieben

Der ScanPart Milchaufschäumer liefert recht passable Ergebnisse und ist bereits für rund zehn Euro zu haben. Das ist nicht mehr, als vier Tassen Cappuccino im Café um die Ecke kosten. Die Verarbeitung ist für den Preis gar nicht mal so schlecht, Wunder sollte man allerdings – wie auch bei den anderen batteriebetriebenen Milchaufschäumern fernöstlicher Herkunft – keine erwarten.

ScanPart
ScanPart © Menz+Könecke GmbH (www.menz.de)

Günstiger Helfer für den Single-Haushalt – kostet weniger als vier Tassen Cappuccino

Eines vorab: Der ScanPart Milchaufschäumer macht das, was er soll, nämlich Milch aufschäumen. Die Benutzung könnte dabei nicht einfacher sein. Zunächst wird etwas kalte oder warme Milch in eine Tasse oder ein Glas gefüllt. Nicht zu viel, sonst spritzt die Milch bei der Zubereitung heraus. Zu empfehlen ist übrigens Milch, die einen relativ hohen Eiweißgehalt aufweist. Zum Schäumen wird die Aufschäumspirale in die Milch gehalten und die Taste auf dem Milchschäumer gedrückt, bis nach etwa 1 – 2 Minuten die Milch schaumig geschlagen ist. Dabei den Quirl einfach leicht hin und her bewegen.

Der Schaum wurde im Praxistest ziemlich cremig und fest, allerdings lassen sich jeweils nur kleinere Mengen herstellen, weshalb Single-Haushalte damit wohl mehr Freude haben werden, als Großfamilien, die neben Cappuccino, Latte macchiato & Co. auch noch heiße Schokolade für die Kids aufschäumen wollen.

Übrigens: Der ScanPart eignet sich nicht nur für die Herstellung von Milchschaum, auch Salatsaucen gelingen damit spielend leicht.

Sobald der Milchaufschäumer seine Arbeit getan hat, sollte er am besten gleich gereinigt werden, damit die Milch nicht eintrocknet. Dazu wird er in einen Behälter mit frischem, warmem Wasser getaucht und kurz eingeschaltet. Auf keinen Fall sollte dabei der obere Teil mit dem Batteriefach nass werden, sonst war es vermutlich der letzte Milchschaum, der von diesem Gerät hergestellt wurde. Anschließend den Quirl einfach mit etwas Küchenrolle abtrocknen.

Nur für den Hausgebrauch gedacht

Freundlicherweise gibt der Hersteller den wohlwollenden Hinweis, dass das Gerät nur für den Hausgebrauch geeignet ist. Dieser Empfehlung möchten wir uns gerne anschließen. Dennoch scheint aus unserer Sicht die Qualität des Motors etwas besser zu sein, als die des ebenfalls vorgestellten Severin SM 3590.

Produkteigenschaften

  • Gutes Preis-Leistung-Verhältnis
  • Farbe: schwarz
  • Maße: Länge: 23 cm, Breite: 4 cm
  • Mit ergonomisch gummierten Handgriff
  • 2 x AA Batterien erforderlich, diese sind nicht enthalten

Fazit

Wer den ScanPart nicht zu häufig einsetzt, der kann damit durchaus eine Weile Freude haben. Er produziert kleinere Mengen ganz akzeptablen Milchschaums. Allen regelmäßigen Cappuccino-Genießern würden wir jedoch eher einen manuellen Milchaufschäumer oder gleich einen richtigen automatischen Aufschäumer mit Induktion empfehlen.

Jetzt kaufen

(Auf das Banner klicken, um den Milchaufschäumer ganz bequem bei unserem Partner Amazon.de zu bestellen.)

Kommentar verfassen

Cookies helfen bei der Optimierung unserer Angebote. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen